Erste mit Testspiel-Sieg am Ottfinger Siepen

Mm ersten Testspiel nach der langen Coronapause konnten sich die Möllmicker Sportfreunde mit 2:1 am Ottfinger Siepen durchsetzen.

Trainer Nico Stettner bescheinigte seiner Elf eine defensiv sehr gute Leistung und eine gute Einstellung gegen den Klassenhöheren SVO. "Zu diesem frühen Zeitpunkt der Vorbereitung haben meine Jungs genau das umgesetzt was wir vor dem Spiel besprochen haben. Die Abwehrarbeit begann bei den Offensivkräften, so soll es sein. Da wurde der Spielaufbau des Gegners bereits unterbunden. Eine gute Mannschaftsleistung ohne wenn und aber."

Die Tore für Mickemöll erzielten Florian Richstein und Sercan Aslan.

Empfohlene Einträge