Ü50: Klarer 2:0 - Sieg gegen Altenhof

November 18, 2019

Verstärkt mit dem fast 50er Dariuz kamen wir gegen einen leicht ersatz-geschwächten Gegner zu einem nie ernsthaft gefährdeten Sieg im Altenhofer Kühlschrank. Bei Temperaturen um 0 Grad und Nieselregen, konnten wir die Hausherren von Anfang an unter Druck setzen und uns eine Chance nach der anderen erarbeiten. Aber entweder wir trafen den Pfosten oder die Abschlüsse erfolgten zu überhastet bzw. zu unkonzentriert. Die Hausherren kamen in den letzen 5-7 Minuten der 1. Hälfte zu 3-4 Konterchancen, wobei sie ebenfalls einmal das Alu trafen. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Pause konnten wir bei einsetzendem Schneefall sofort wieder das Spiel an uns ziehen und nach einem schön vorgetragenen Spielzug konnte Präsident Frank sich durchsetzen und zum 0:1 einschießen. Danach hatten wir weitere zahlreiche gute Chancen, aber wie in der 1. Halbzeit ließen wir die Vorentscheidung liegen. Altenhof kam nur noch vereinzelt und wenn dann zu ungefährlich vor unser Tor. 5 Minuten vor Spielende konnte unser Torwart und der Schreiberling dieser Zeilen den berechtigten 9 Meter nach einem Foul an Frank zum 0:2 in die Maschen "dreschen". Das war es dann aber auch.....
Fazit: Der Sieg geht absolut in Ordnung und hätte eigentlich höher ausfallen können vieleicht sogar müssen.

Sollte das Wetter mitmachen, wird es ggf. dieses Jahr noch ein Rückspiel in unserer Kampfbahn geben, der Coach arbeitet dran.....

Der Kader: Carsten, Helmut, Hubert, Hubertus, Bernd, Frank, Dariuz,
                  
Stephan, Hermann, Christian M. (in gefühlsechten rutschfesten
                   Wanderschuhen !!!!)
Die Zuschauer: der Obmann und der Wurms Christoph, danke fürs
                           Kommen !!!!


 

Please reload

Empfohlene Einträge
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv