Bericht zur JHV 2019

February 11, 2019

90 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Frank Rademacher zur Jahreshauptversammlung des FC Sportfreunde Möllmicke begrüßen.

 

Zu Beginn der Versammlung konnte Frank Rademacher 23 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren:

Für 25 Jahre wurden Adelheid Alfes, Monika Alfes, Marlies Alfes, Melanie Büdenbender, Heidi Breidebach, Jana Dornseifer, Lena Dornseifer, Mechthild Dornseifer, Bernhard Gipperich, Christian Henne, Reiner Markus, Marianne Niederschlag, Markus Niederschlag, Silvia Niederschlag, Bernhard Ruttmann, Christina Stock und Waldemar Walter ausgezeichnet.

 

Tobias Alfes und Michaela Schrage sind 40 Jahre Mitglied im Verein.

 

Bereits auf 50 Jahre Mitgliedschaft bei den Sportfreunden konnten Manfred Alfes und Martin Wirtz zurück blicken.

 

Für sage und schreibe 65-jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Robert Dornseifer und Tonis Schrage ausgezeichnet.

 

Im Anschluss an die Ehrungen verlas der 1.Geschäftsführer Frank Schneider den Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Bericht zeigte, dass der Verein breit aufgestellt ist. Von der Volleyball- und der Gymnastikabteilung, über die Altliga und bis hin zur 1. und 2. Mannschaft gab es zahlreiche sportliche Aktivitäten. Aber auch die Geselligkeit kam beim traditionellen Sportlerball nicht zu kurz. Hinzukamen kam die Organisation und Durchführung des Osterfeuers, der Kirmes und der „Dorfkneipe“ im Dorfgemeinschaftshaus.

 

Im folgenden Jugendbericht wurde deutlich, dass die aktuell 75 Jungen und Mädchen mit viel Spaß und Leidenschaft beim Fußball dabei sind.

 

Der Kassenbericht vom 1. Kassierer Thorsten Niederschlag konnte trotz einem leichten Minus im vergangenen Jahr eine positive Bilanz aufweisen.

 

Vor dem Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ richtete Frank Rademacher einen Appell zur ehrenamtlichen Mitarbeit an die Teilnehmer der Versammlung. So betonte er, dass das Ehrenamt entscheidende Voraussetzung dafür sei, die Sportentwicklung in Möllmicke positiv beeinflussen zu können. Für seine Ansprache bekam Frank Rademacher viel Applaus und Zustimmung.

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Frank Rademacher als 1.Vorsitzender, Frank Schneider als 1. Geschäftsführer und Martina Hesse als 2. Kassierer für 2 weitere Jahre im Amt bestätigt. Die Beisitzer Christoph Wirtz und Christine Breidebach schieden leider aus dem Vorstand aus.

 

Konnten im vergangenen Jahr nur zwei von drei Beisitzer Posten besetzt werden, zeigte die Ansprache von Frank Rademacher deutliche Wirkung. So konnten mit Thorsten Pfender, Daniel Scherer, Andreas Dornseifer, Alexandra Stracke und Thomas Böcking gleich fünf neue Beisitzer im Vorstand dazugewonnen werden. Als Kassenprüfer wurde Michael Kaufmann einstimmig gewählt.

 

Zum Ende der Versammlung wurden noch zwei weitere Personalien bekanntgegeben. So wird Thomas Dinter in der kommenden Saison Trainer der 2. Mannschaft und Andreas Dornseifer übernimmt das Amt des Platzwartes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv