Ü32: Verdientes Vorrunden-Aus beim Gemeindepokal

November 12, 2017

Beim verspätet ausgetragenen Kleinfeld-Gemeinde-Pokal am Fockenberg in Hillmicke gab es für uns nichts zu holen. Erst im dritten Spiel (und da hatten wir bereits zwei Spiele verloren) zeigten wir eine anständige Leistung. Ob es am Termin lag, am fies kalten und nassen Wetter oder woran auch immer, wir haben einfach hinten zu viele Fehler gemacht und vorne unsere wenigen Chancen nicht genutzt.

Gegen Elben gab es im ersten Spiel eine 3:0 Niederlage. Zweimal (!) lies sich unser zu weit nach vorne aufgerückte Torwart aus 25 Meter überlupfen und das dritte Tor fiel, weil wir die Arbeit in der Defensive kurz einstellten. Leider konnten wir aus den wenigen, aber eigentlich sehr guten Chancen, keine Tore machen und so war das Turnier eigentlich schon gelaufen für uns.

 

Gegen Ottfingen das gleiche Bild, vorne machen wir die wenigen Dinger nicht rein und hinten nutzt auch dieser Gegner unsere Fehler und Vorlagen "gnadenlos" aus. Mit 2:0 ging diese Partie verloren und im letzten Spiel ging es nur noch darum, Schadensbegrenzung zu betreiben.

 

Gegen  Hünsborn , dem späteren Turniersieger, gelang uns das auch in der Defensive ganz gut. Wir ließen nur wenige Tormöglichkeiten zu, aber leider litt unter der verstärkten Abwehrarbeit unser Spiel nach Vorne und so konnten wir uns kaum Torchancen erarbeiten. Mit 0:0 endet das Spiel und damit auch das Turnier für uns.

Mit einem Punkt und 0:5 Toren wurden wir Vierter und damit Letzter in unserer Gruppe.

Herzliche Gratulation an Hünsborn zum Turniersieg !!!!!

 

Im Kader waren: Carsten, Oli F., Oli G., Frank. Marc, Hubert, Michael,
                              Dariuz, Klaus, Andreas

Als Zuschauer haben uns unterstützt: Thorsten N., Christoph Wirtz und Christoph Wurm.    VIELE DANK, dass Ihr bei den K...wetter da wart !!!!!

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv