Ü50: mit 6:0 raus aus dem Pokal

October 19, 2017

Hatten uns die Männern vom Nocken nach dem Hinspiel (0:1) noch ein bisschen Resthoffnung auf ein Weiterkommen gelassen, so haben sie gestern Abend für klare Verhältnisse gesorgt. Durch den Einsatz von Uwe Neuser (im Hinspiel fehlte er noch) hatten die VSVler noch mehr spielerische Qualität, dem wir nur wenig entgegen zu setzen hatten. Nach sehr guten Anfangsminuten von uns mit einem gefährlichen Kopfball von Frank übernahm der Gastgeber die Initiative und führte durch  Tore von Uwe Neuser nach 12 Minuten mit 2:0. Bis zur Halbzeit traf Frank dann mit seinen Schüssen, einmal den Torwart, einmal den rechten Pfosten und einmal den linken Pfosten !!

Nach der Pause konnte der VSV seine Klasse weiter ausspielen und schraubte das Ergebnis durch Tore von Bernd Ehmann (2), Uwe Neuser und ein schönes Hackentor von Stefan Alfes auf ein mehr als verdientes 6:0.

Ein Sonderlob verdiente sich gestern Abend "Präsident" Frank, der unermüdlich rackerte und nahzu alle unsere Offensivaktion zu verantworten hatte.

 

Wir gratulieren der Ü50 vom VSV ganz herzlich und sind uns sicher, dass sie eine sehr gute Rolle

um den Pokalsieg spielen werden.

Kader: Helmut, Stefan S., Bernd, Andreas, Frank, Dieter, Carsten, Dietmar, Hermann, Hubert 

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv