Ü32: 3:2 Sieg gegen Gerlingen!!

May 18, 2017

3er-Pack von Raphael Wacker

Bei schon fast hochsommerlichen Bedingungen konnte die Ü32, unterstützt durch zwei Spieler der 2ten Mannschaft, das Freundschaftsspiel für sich entscheiden. Ein richtig schönes Spiel war es leider nicht und auch die Strafraumszenen waren trotz der 5 Tore eher Mangelware.

Nach guten Beginn von uns  "neutralisierten" sich beide Mannschaften lange Zeit im Mittelfeld und Torchancen gab es kaum für uns (8. Minute Michael nach Mißverständnis zweier Gast-Verteidiger sowie Raphael in der 10. Minute nach schöner Einzelleistung). In der 34. Minute konnte Marc von Links einen langen Ball in den 16er schlagen und Raphael schoss den Ball als Direkt-abnahme am TW vorbei zum 1:0. Kurz danach hatten die Gerlinger ihre 1. Chance (!!) als nach einem Eckball der kleinste Stürmer freistehend zwischen 3 Verteidigern am 5er zum Kopfball kam. Thorsten parierte glänzend und hielt unsere Führung damit fest.     Pause !!
In der Pause wurden die vorher besprochen Wechsel vollzogen.

Der Kick der ersten Halbzeit setzte sich in der zweite Halbzeit fort, viel Ball im Mittelfeld und auf beiden Seiten wenig Zug zum Tor. In der 40. Minute spielte Coach Oli von Rechts einen langen Ball in den 16er des Gegners und wieder war es Raphael der mit einer direkten Abnahme des 2:0 erzielen konnte.
Eigentlich lief jetzt alles für uns, wir waren optisch eigentlich ein wenig "Überlegen" und hatten gefühlt auch mehr Ballbesitz aber irgendwie gingen dann ein wenig die Konzentration und das Engagement verloren und Gerlingen wurde stärker. Nach einer Ecke in der 48. Minute wurde der Ball über die gesamte Abwehr auf den Stürmer am linken 5er-Eck verlängert. Den schönen Schuss konnte Carsten zwar abwehren, aber der Ball fiel einem anderen Stürmer direkt vor die Füße, der sich die Gelegenheit nicht entgehen lies und zum 2:1 einschoss. 7 Minuten später konnte Gerlingen sogar den Ausgleich erzielen; einen Kopfball konnte Carsten noch so eben halten, wieder fiel der Ball einem Gegner vor die Füße und gegen den wuchtigen Schuss zum 2:2 gab es keine Rettungsmöglichkeiten mehr.
Das Spiel lief nun ohne weitere Höhepunkte so dahin. Bis zur 65. Minute!! Wieder wurde Raphael mit einem schönen Ball auf die Reise geschickt. Das er dabei mind. 2 Meter im Abseits stand, übersah der Schiri der Partie "Hawkeye" Kuno Moder versehentlich und Raphael konnte seinen 3.Treffer erzielen. Gerlingen versuchte nochmal Druck zu erzeugen, aber ohne weitere zwingende Chancen und nach einer letzten Ecke pfiff Kuno ab.

Das gemütliche Zusammensitzen vor und in der Kabine war schön................ !!

Aufstellung: Thorsten N., Carsten, Thorsten P., Bob 1 (Wladimir), Bob 2 (Sven Heuel),
Oli F., Raphael, Sascha, Michael, Christian H., Christian S., Marc, Thomas, Manuel Gipperich, Mike

Zuschauer: Klaus Schmock, Bernd Gusinde, Helmut Meurer, Hartmut Wessendorf,

Christoph Wurm, Andreas Koch und Julia Wurm  und wenige Gerlinger
                    VIELEN DANK fürs Kommen !!!!!

 

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv