Derby Niederlage gegen Hünsborn 2

March 20, 2017

Gegen die Reserve aus Hünsborn setzte es eine 4:2 Niederlage.

 

Aufstellung: Martin Bienenda – Sturm, Eich, V.Alfes, Jäger(Reci) – Mamane, Hesse, Dinter(Jung), Tahiri, Frangi – Michael Bienenda

 

Bei regnerischen und kalten Wetter wollten wir die unnötige Niederlage von letzter Woche  vergessen machen. Leider kamen wir in der ersten Hälfte nicht zu unserem Spiel. Viele Ballverluste und Ungenauigkeiten prägten das Spiel. Hünsborn kam besser in die Partie und erzielte nach einer guten halben Stunde das 1:0. Mit der ersten gefährlichen Aktion erzielte Bienenda mit einem sehenswerten Kopfball nach guter Flanke von Jäger das 1:1. Zur Pause stand es 1:1.

 

Kurz nach dem Wechsel folgte der nächste Rückschlag. Ein direkter Freistoß konnte nicht entscheidend geklärt werden und wurde so unhaltbar für Torwart Bienenda. Offensiv fiel uns leider wenig Zwingendes ein.  Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung schaltete Hünsborn schnell um und erhöhte auf 3:1. Es kam nach Bienenda’s Knallerfreistoß noch einmal Hoffnung auf, denn dieser verkürzte auf 3:2. Nur wenige Minuten später wurden wir allerdings wieder ausgekontert und Hünsborn erhöhte auf 4:2. Davon sollten wir uns leider nicht mehr erholen. Die Gäste gewannen verdient mit 4:2 und setzen sich weiter im gesicherten Mittelfeld ab. Wir bleiben mit diesem Ergebnis im Keller hängen. Aufgrund der anderen Ergebnisse sind jetzt alle Mannschaften wieder sehr eng zusammen gerückt.

Nächste Woche geht’s nach Elspe.

Bis dahin!

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv