Wieder keine Punkte in Attendorn

March 13, 2017

Wie in den letzten Jahren bereits, gab es keine Punkte bei Türk Attendorn.

 

Aufstellung: Martin Bienenda – Jäger (Markus), V.Alfes, Eich, Tahiri – Hesse, Frangi(Eckey), Dinter, Reci, Stettner – Michael Bienenda

 

Bei schönstem Fußballwetter kamen die Gastgeber besser in die Partie, ohne sich jedoch klare Chancen herauszuspielen. Mit unserer ersten guten Chance erzielte Bienenda nach starken Einsatz von Dinter das 1:0. Leider gab uns das Tor nicht die notwendige Sicherheit. Bis zur Pause sollte es nicht viel besser werden. Dennoch führten wir zur Pause 1:0.

 

Nach dem Wechsel drückten die Gäste uns immer mehr in unsere eigene Hälfte. Nach einem Strafstoß nach einer guten Stunde fiel der nicht unverdiente Ausgleich. Leider konnten wir unser sonst gutes Kombinationsspiel nicht auf den Platz bringen. Nennenswerte Chancen für uns waren nicht wirklich zu verzeichnen. Attendorn am Ende der Partie mit dem größeren Willen. Zunächst rettet Stettner stark auf der Linie, dann knallt der Ball an den Pfosten. Wenige Minuten vor Schluss fiel dann leider noch das Tor für die Gastgeber aus stark abseitsverdächtiger Position. Kurz danach hatten wir noch die letzte Möglichkeit durch Reci, der den Ball aber auch nicht im Tor unterbringen konnte.

 

So blieb es am Ende bei einer unglücklichen aber nicht unverdienten Niederlage in Attendorn. Wir konnten leider den guten Rhythmus aus dem letzten Spiel nicht mitnehmen.

Weiter geht es bereits am kommenden Samstag gegen die Reserve aus Hünsborn. Anstoß am Schulzentrum ist um 15.45 Uhr.

Bis dahin!

Please reload

Empfohlene Einträge

November 9, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv