Wieder kein Heimerfolg

Gegen den Aufsteiger SG Kirchveischede/Bonzel gab es eine verdiente 1:3 Niederlage.

Aufstellung: Bienenda – Jäger, V.Alfes, Sturm, Plaßmann – Mamane, Hesse, Donkor(Reci), Frangi(Eichert), Dinter – Stettner

Bei sehr wechselhaftem Wetter begann die Partie zunächst sehr verhalten von beiden Mannschaften. Nach jeweils einem Torschuss von beiden Mannschaften, sollten die Gäste nach einer Vorarbeit über außen in der 12. Minute das 0:1 erzielen. Im Laufe der 1.Halbzeit bekamen die Gäste immer mehr Oberwasser. In der 34. Minute folgte das 0:2. Außer einer Standardsituation konnten wir leider keine Torgefahr mehr entwickeln.

Nach dem Pausentee ein ähnliches Bild. Die Gäste nun mit etwas weniger Tempo und bedacht die Führung zu halten. Wir versuchten immer wieder in den gegnerischen Strafraum zu gelangen. Viele zwingende Aktionen sollten uns allerdings nicht gelingen. Mit dem 0:3 kurz vor Schluss war die Partie endgültig entschieden. Spielertrainer Hesse sorgte mit seinem ersten Pflichtspieltor für den 1:3 Endstand.

Eine verdiente Niederlage gegen den Ex-Club von Trainer Hesse. Sowohl spielerisch wie auch kämpferisch muss in den kommenden Spielen mehr kommen. Am kommenden Wochenende kommt Türk Attendorn ans Schulzentrum.

Bis dahin!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square