Bericht zur Jahreshauptversammlung

67 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Frank Rademacher zur Jahreshauptversammlung des FC Sportfreunde Möllmicke begrüßen. Zu Beginn der Versammlung konnte Frank Rademacher 17 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren: Für 25 Jahre wurden Marcel Frohnenberg, Sascha Frohnenberg, Antonius Halbe, Brigitte Hennecke, Helmut Meurer, Hermann-Josef Schneider, Marcel Schneider, Tanja Wendland und Birgit Wirtz ausgezeichnet. Christoph Breidebach, Wolfgang Dornseifer, Hermann-Josef Eich und Gustav Koch sind 40 Jahre Mitglied im Verein. Bereits auf 50 Jahre Mitgliedschaft bei den Sportfreunden konnten Reinhard Brückner, Alfons Weber und Alfons Häner zurück blicken. Für sage und schrei

AH: ...und täglich grüßt das Halbfinale!!

4. Platz beim Gemeinde-Hallen-Pokal Wir hatten uns viel vorgenommen; wollten mit dem Pokal in der Hand den Sportlerball in der DGH stürmen, aber leider kam es mal wieder ganz anders... Die Vorrunde war wieder sehr ordentlich; nach einem hitzigen 3:3 gegen Elben (2x Thomas und Dennis), einem souveränen 2:0 gegen Rothemühle (Christian und Thomas (der Trainer hat gesagt ich soll das schreiben, eigentlich war es ein Eigentor.....) und einem ganz ganz starken 1:0 (Oliver hatte getroffen) gegen Gerlingen, gingen wir als Gruppenerster ins Halbfinale gegen Hillmicke. Tja, und da war es wieder, unser Problem "Halbfinale". Hillmicke, bei weitem nicht so bissig und gallig wie noch in der Vorrunde,

Gemeindepokal der Altliga

Am kommenden Samstag findet am Schulzentrum das Altliga-Gemeindepokalturnier statt. Ausrichter in diesem Jahr ist der SV Rothemühle. Unsere "Alte Herren" trifft in der Vorrunde in Gruppe B auf den FSV Gerlingen, GW Elben und SV Rothemühle.

Möllmicke Ausrichter des Budenzaubers der jüngsten Fußballer der Gemeinde

Zwei Tage lang ging es hoch her in der Turnhalle der KAS Gesamtschule. Am Samstag den 01.02. 2020 stöhnte manch Elternteil ob des frühen Turnierbeginns der Mini Kicker um 9 Uhr. Ausgeschlafen zeigten sich hingegen die jüngsten Fußballer der Gemeinde. Mitreißende Spiele zeigten die 8 Mannschaften im Jeder gegen Jeden Modus auf dem Hallenparkett. Da war es egal ob die kurze Hose bis zu den Knöcheln reichte oder der Ball unter der Traube der vielen Beine manchmal kaum zu erkennen war. Die Kinder hatten das Publikum im Griff und die Stimmung auf den Rängen steigerte sich von Spiel zu Spiel. Ein offizieller Sieger wurde nicht gekürt aber das spielte auch keine Rolle. Sieger sind alle Teams die da