Ü40: nach guten Spiel aber schlechtem Elfmeterschießen im Pokal ausgeschieden

Das erste von drei AH-Eisen im Feuer des beliebten Krombacher Pils-Pokal ist raus . Bei der Ü40 der AH-SG von DJK Bonzel und RW Lennestadt verloren wir mit 4:2 n.E. (1:1 zum Ende der regulären Spielzeit). An eine Niederlage einer Möllmicke AH-Mannschaft im Elfmeter-schießen konnte sich nach dem Spiel keiner der Mitwirkenden so richtig erinnern, zulange liegt diese wohl zurück......., leider ist diese tolle Serie am Montag zu Ende gegangen. Zum Spiel: Bonzel/RWL war der erwartete spiel- und laufstarke Gegner. Man konnte schnell erkennen, dass mancher von Ihnen höherklassige Luft geschnuppert hatte. Wir setzen, was wir immer gegen solche Mannschaften machen, Kampf, Disziplin und Laufbereit

Helferparty im Siepen

Sehr geehrte Freunde und Helfer des FC SpFr Möllmicke Es sind zwar erst 8 Monate in 2017 vergangen, aber der FC Spfr Möllmicke hat in diesem Jahr schon eine ganze Menge vollbracht. Besonders zu nennen sind das Winter- und das Sommerturnier der Gemeinde Wenden, unser musikalisches Event auf der Mark und der Betrieb des Bierwagens auf der Kirmes. Neben den genannten großen Projekten gab es auch viele kleinere Dinge, die getan werden wollten und weniger oder gar nicht im Fokus standen. Wichtig ist hier die Feststellung, dass all dies nur mit und durch Eure tatkräftige Unterstützung möglich war! Der Vorstand des FC Spfr Möllmicke sagt „Herzlichen Dank“. Unterstreichen möchten wir den Dank durch

Sieg im Derby gegen Rothemühle!

Mit 4:2 gewannen wir das Derby und Spitzenspiel gegen Rothemühle. Aufstellung: Martin Bienenda – Dinter, Tahiri, Sturm, Stettner – Mamane(Hesse), Frangi, Donkor, S.Aslan, Ballaccino – Michael Bienenda Bei sommerlichen Temperaturen begann die Partie zunächst ziemlich zäh. Rothemühle zwar mit mehr Ballbesitz aber ohne wirklich Ideen im Angriff. Erst nach einer guten halben Stunde hatte der Rothemühle Jüngst zwei kleinere Möglichkeiten, die aber beide das Tor verfehlten. Die neue formierte Viererkette mit Stettner als rechter Außenverteidiger machte ihre Sache sehr gut. Als alles schon mit dem Pausenpfiff rechnete sorgte Bienenda mit einem starken Kopfball nach einem Freistoß für die Führung.

Knapper Sieg in Ostentrop

Beim Pokalspiel gegen den B-Ligisten Ostentrop/Schönholthausen taten wir uns lange sehr schwer, gewannen aber letztlich mit 2:1. Aufstellung: Martin Bienenda – Böcking, Tahiri, Sturm, Dinter(Jäger) – Mamane, Hesse(Donkor), S. Aslan, Ballaccino(Jung), Stettner – Michael Bienenda Es war von Beginn an eine ausgeglichene Partie. Wir hatten zwar die bessere Spielanlage und mit Bienenda nach einem Lattentreffer auch die erste Torchance, doch die Gastgeber kämpften um jeden Zentimeter und gingen aggressiv in die Zweikämpfe. Bei Ballverlust schalteten diese zudem blitzartig um. So auch nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und zwei schellen Pässen in die Spitze, wo der Stürmer der Gastgebe

6 Punkte am 2.Spieltag

Gegen die SG Hützemert/Schreibershof sahen die 50 mitgereisten Möllmicker den ersten Auswärtssieg der noch jungen Saison. 0 zu 3 stand es am Ende (Tore: 0:1 (19. Eigentor), 0:2 Vincenzo Ballachino (25.), 0:3 Michael Bienenda (50.)) 6 Punkte am 2. Spieltag, wann hatten wir das zuletzt? Diese Frage hörte man mehrfach nach Spielende. Dadurch wurde gleichzeitig die Zufriedenheit des Möllmicker Publikums mit der gezeigten Leistung der "Unseren" ausgedrückt. Glückwunsch an die Mannschaft! Am nächsten Sonntag den 27.08. empfangen wir den SV Rothemühle. Anstoß 15:00 Ebenfalls am Sonntag empfängt unsere "Zweite" die Mannschaft vom FC Inter Olpe zum ersten Meisterschaftsspiel. Anstoß 12:30 Verlinkt/a

Derbysieg vor der Kirmes

Im vorgezogenen Spiel vor der Wendener Kirmes gewannen wir gegen die Reserve aus Hünsborn mit 2:1. Aufstellung: Martin Bienenda – Dinter, Tahiri, Sturm, Böcking – Mamane, Ballacchino(Donkor), Stettner, Frangi – Michael Bienenda, Richstein(Hesse) Bei Dauerregen starteten wir gut in die Partie. Wir ließen den Ball gut laufen und bestimmten das Spiel ohne uns aber nennenswerte Chancen herauszuspielen. In der Defensive waren wir hier und da etwas unsortiert. So fiel auch das 0:1 als ein Missverständnis vom Hünsborner Schuchert eiskalt genutzt wurde. Wir steckten jedoch nicht auf und erzielten nur wenige Minuten später das verdiente 1:1 durch Michael Bienenda nach einem Eckstoß. Kurz danach sogar

Kirmes kann kommen

Mit einem 2:1 Sieg im "wendschen Derby" gegen RW Hünsborn 2 hat unsere "Erste" die Kirmes eröffnet. Glückwunsch an die Mannschaft! Einzelheiten im Bericht der FuPa... https://www.fupa.net/berichte/fc-sportfreunde-moellmicke-moellmicke-feiert-derby-sieg-zum--914995.html So kann es weitergehen. Wir sehen uns....

2 Testspiele am Vor-Kirmes-Sonntag

Am Sonntag 06.08.2017 finden 2 Testspiele statt. Zunächst spielt um 13:00 Möllmicke II gegen VSV III in Schönau. Um 15:00 spielt dann Möllmicke I gegen Wilnsdorf. Für Möllmicke I ist es das letzte Testspiel bevor am Donnerstag das 1. Saisonspiel 2017/18 gegen Hünsborn II ausgetragen wird. Möllmicke I : Hünsborn II Donnerstag, 10.08.2017, 19:00 Uhr