2. Platz beim Ü50 - Turnier am Daspel

Ein 5 Liter Fass Krombacher und ne Ladung Biermarken waren der Lohn für 5 erfolgreiche Spiele beim Heggener Ü50-Turnier. Bei idealen Wetter- und Rahmenbedingungen konnte das Team um Trainer Bernd Gusinde lange um den Turniersieg mitspielen. Einzig aufgrund einer etwas geringeren Torausbeute mussten wir den Dynamos Rheinpark aus Köln den Vortritt lassen. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber dauerte es länger als gehofft, bis wir im Spiel waren. Ungenaue Pässe, fehlende Zuordnung und unkonzentrierte Abschlüsse sorgten für Unruhe und ein wenig Adrenalin. Es war dann unser Präsident Frank, der die ganze Sache beruhigte, als sein satter Schuss aus 15 Meter im Tor einschlug. Thomas hatte sich vor

Amtspokal Wenden ausgelost, Update

Leider musste BW Hillmicke seine Teilnahme für das Turnier der Reservemannschaften zurückziehen. Kurzfristig ist der VSV Wenden 3 eingesprungen. Dadurch war eine Änderung des Turniermodus bzw. eine Neuauslosung nicht notwendig. Somit spielen in der Gruppe 1: FSV Gerlingen 2 VSV Wenden 3 SV Ottfingen 2 Wir bedanken uns beim VSV Wenden!