Enttäuschung am Hallengemeinde-Pokal! Aus nach der Vorrunde

Gut vorbereitet und neu eingekleidet (Herzlichen Dank an Alex Falkenhahn !!) wollte die Ü32 um den Turniersieg mitspielen. Mit einem Kader von 14 Spieler waren wir sehr gut aufgestellt, doch leider konnten wir Können und Erfahrung nicht aufs Parkett bringen. Im ersten Spiel konnten wir gegen Hillmicke zwar durch ein Tor von Christoph Schönauer mit 1:0 gewinnen, aber einige liegengelassene Chancen und Unachtsamtkeiten in der Abwehr machten das Spiel zur Zitterpartie. Nach dem Spiel versuchte Trainer Oli Fischbach uns neu auf die kommenden Aufgaben einzustellen und fand klare Worte. Leider ging das zweite Spiel gegen Ottfingen nach einer sehr schlechten Leistung mit 1:0 verloren. Und so k