Erste verpatzt Heimauftakt

Mit einer 1:3 Niederlage gegen den TuS Lenhausen misslang am gestrigen Tage die Heimpremiere der I. Mannschaft. Es war noch keine Minute gespielt, da musste Torwart Bienenda bereits den Ball aus dem Netz holen. Ein denkbar schlechter Start für die Mannschaft um Neu-Trainer Manuel Hesse. Nico Stettner war es dann, der den Fauxpas in der Abwehrreihe wettmachte und in der 18. Minute den Ausgleich erzielte. Chancen waren auf beiden Seiten gegeben, wobei die Lenhauser direkt nach Wiederanpfiff eine mehr als 1000%-tige davon neben das Tor stolperten. Glück für den FCM. Auf der anderen Seite hielt der Lenhauser Zerberus einen direkt getretenen Freistoß, indem er den scharf geschossenen Ball über di

1. Mannschaft startet mit Sieg

Sieg im Derby gegen Hillmicke! Im vorgezogenen ersten Meisterschaftsspiel gewannen wir am Fockenberg 2:1. Aufstellung: Bienenda – Eich, V.Alfes, Sturm, Plaßmann – Hesse, Mamane, Tahiri(Reci), Donkor, Stettner – Dinter(Jäger) Bei herbstlichem Wetter entwickelte sich in der ersten halben Stunde eine zähe Partie. Beide Mannschaften gingen kein Risiko ein, sodass Torchancen Mangelware waren. Völlig überraschend fiel dann 1:0 für die Gastgeber, als ein Hillmicker unbedrängt mit einem wuchtigen Kopfball einnicken konnte. In den folgenden Minuten waren wir dann verunsichert und so bekam Hillmicke Übergewicht. Eine Riesenchance wurde glücklicherweise nicht genutzt. Als alle schon auf dem Pausenpfif

Ende der Vorbereitung

Am letzten Wochenende fanden die letzten Vorbereitungsspiele der Seniorenmannschaften statt. Unsere 1. Mannschaft konnte sich bereits am Freitag mit 2:1 (0:0) gegen den FSV Gerlingen 2 durchsetzen. Die Tore für uns schossen Nico Stettner (FE) und Herbert Donkor. Am Sonntag fand das letzte Testspiel der 1. Mannschaft statt, dabei wurde der Hützmerter SV mit 5:1 (3:1) besiegt. Die Tore schossen Herbert Donkor (2), Nico Stettner, Thomas Dinter und Idrissa Abdoulaye Mamane. Unsere 2. Mannschaft bestritt ihr letztes Vorbereitungsspiel ebenfalls am Sonntag. Gegen Iseringhausen 2 spielte die Reserve 0:0. Pünktlich zur Kirmes startet die neue Saison! Am Donnerstag, 11.08.2016 (19:00 Uhr) ist unsere

Niederlage im Krombacher-Pokal

Gegen den Westfalenliga-Absteiger SG Finnentrop-Bamenohl zeigten wir eine sehr ordentliche Leistung. Dennoch verloren wir mit 0:3. Aufstellung: Bienenda - Eich, Plaßmann(Reci), Sturm, Hein(Jäger) - V.Alfes, Mamane, Tahiri, Donkor, Hesse (Jahn) - Stettner In der ersten Runde des Krombacher Poakls bekamen wir es gleich mit dem Westfalenliga-Absteiger aus Finnentropp zu tun. Diese legten am Anfang ein ordentliches Tempo vor und führten so schnell 0:2. Dann fingen wir uns allerdings etwas und schafften es die Reihen einigermaßen dicht zu halten. Mit etwas GLück bei zwei Pfosten Treffern und einigen Glanztaten von Bienenda ging es mit dem Ergebnis in die Pause. Nach dem Wechsel wurde das Pressing